Wissenswertes 2017-05-07T18:15:14+02:00

WISSENSWERTES

Kardamom

Kardamom Kardamom wird in der Gin-Aromatisierung nur selten verwendet, verfeinert den Wacholderschnaps aber mit seinem charakteristischen Eigengeschmack. Damit zählt er zu den wichtigsten Bestandteilen des Gins, den sogenannten Botanicals. Der Begriff Botanicals fasst eine [...]

Ingwer

Ingwer Wurzeln sind unter den Botanicals, die für die Aromatisierung von Gin und anderen Spirituosen verwendet werden, vergleichsweise selten. Unter ihnen begegnet man aber relativ häufig dem Ingwer, der einen ganz eigenen Geschmack mitbringt. [...]

Bohnenkraut

Bohnenkraut Bohnenkraut wird nur in wenigen Gin-Sorten verwendet und ist eine Art Geheimtipp unter den Botanicals, die während der Destillation zum Einsatz kommen. Sein bitterer Geschmack macht das Bohnenkraut zu einem besonderen Inhaltsstoff. Es [...]

Veilchenwurz

Veilchenwurz Veilchen und Schwertlilien verbreiten im Frühjahr einen angenehmen Duft. Ihre Wurzel wird nicht nur für Parfüms und Arzneien verwendet, sondern kommt auch in der Aromatisierung von Gin zum Einsatz. Das Veilchen gehört eigentlich [...]

Angelika

Angelika Die Angelikawurzel, auch Engelwurz genannt, ist neben Wacholder und Koriander ein weiterer Klassiker unter den Botanicals, die zur Gin-Herstellung verwendet werden. Nach Wacholderbeeren und Koriandersamen ist die Angelikawurzel die dritthäufigste Pflanze, die bei [...]

Koriander

Koriander Nach der Wacholderbeere ist der Koriander die zweitwichtigste Zutat bei der Herstellung von Gin. Das Gewürz, das auch in Deutschland zum Kochen verwendet wird, ist in fast jeder Gin-Sorte enthalten. Auf der Suche [...]