AGBs 2017-05-07T19:13:49+00:00

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 Geltungsbereich

  • Gegenstand dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge des Unternehmens WeiLa GmbH mit den Käufern, Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
  • Alle Lieferungen und Leistungen von der WeiLa GmbH erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen, insbesondere in AGBs des Vertragspartners, gelten nur im Falle der ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung durch die WeiLa GmbH.
  • Diese AGB gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Besteller, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt.

§ 2 Vertragspartner

  • Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment im Online-Shop wird die WeiLa GmbH den Kunden ggf. gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten.
  • Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass die WeiLa GmbH das in der Bestellung des Kunden liegende Vertragsangebot annimmt. Die Annahme erfolgt durch ausdrückliche schriftliche Erklärung durch die WeiLa GmbH. 
Die WeiLa GmbH behält sich vor, eine Bestellung nicht anzunehmen, weil beispielsweise die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist oder der Bestellvorgang aus anderen Gründen nicht durchführbar ist. In diesem Fall unterrichtet die WeiLa GmbH den Käufer von der Nichtannahme der Bestellung unverzüglich in Textform (per Brief, Fax oder E-Mail), ohne für deren Zugang zu haften.
  • Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt drei Schritte. Im ersten Schritt wählt der Kunde die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt überprüft der Kunde den Warenkorb. Im dritten Schritt gibt der Kunde die Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein und wählt eine Zahlungsart.
  • Vertragspartner ist die
    WeiLa GmbH
    Rochusstraße 24
    40479 Düsseldorf
    vertreten durch den Geschäftsführer Tim Lamm

§ 3 Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten (sofern sie anfallen) entnehmen Sie dem den Hinweisen am Produkt oder der gesonderten Informationsseite.

§ 4 Lieferung

  • Die Lieferung erfolgt – soweit am Artikel nicht anders beschrieben – per Paketdienstleister.
  • Die Lieferzeit beträgt bis zu 3-5 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

§ 5 Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufrecht auszuüben, müssen Sie uns (WeiLa GmbH, Rochusstraße 24, 40479 Düsseldorf), Tel.: 0211 97 17 77 26, Telefax: 0211 97 17 31 82, E-Mail- Adresse: info@rheingin.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

§ 6 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt je nach Angebot per Vorkasse, per Kreditkarte, per PayPal, per Sofortüberweisung oder in Ausnahmefällen per Überweisung nach Rechnungserhalt. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Der Rechnungsbetrag ist binnen 7 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

  • Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufgegenstandes bleibt die Ware im Eigentum von der WeiLa GmbH. Auch bei Veräußerung der Ware durch den Kunden an einen Dritten bleibt die Ware im Eigentum von der WeiLa GmbH (verlängerter Eigentumsvorbehalt).
  • Die WeiLa GmbH ist berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

§ 8 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.

§ 9 Datenschutz

  • Die Daten der Kunden, die die WeiLa GmbH im Rahmen der Geschäftsbeziehung mitgeteilt werden, werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) vorübergehend von der WeiLa GmbH gespeichert und verarbeitet.
  • Die WeiLa GmbH gibt Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Lieferadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner von der WeiLa GmbH, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
  • Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch die WeiLa GmbH verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zahlungsdaten, Bestellungen oder Kontaktnachrichten vom Kunden zum Web-Server werden über eine gesicherte Seite 128-Bit SSL verschlüsselt und vom Web-Server zum Shop-Office S/MIME verschlüsselt übertragen.
  • Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

§ 10 Verkauf von Alkohol

Der Erwerb alkoholischer Getränke ist nur Personen über 18 Jahren gestattet. Mit einer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind.

§ 11 Anwendbares Recht/Gerichtsstand

  • Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  • Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche aus dieser Geschäftsbeziehung ist Düsseldorf.